NR-Wahlen 2019: Ein starkes Frauenticket

Leona Klopfenstein, Lelia Hunziker und Gabriela Suter (Hauptliste) und Nico Zobrist (Juso)

An der a.o. Delegiertenversammlung der SP Bezirk Aarau vom 7. November 2018 nominierten die anwesenden Mitglieder drei Kandidatinnen für Nationalratswahlen 2019 z.H. des Nominations-Parteitags der SP Aargau vom 19. Januar 2019, der auch die definitive Listengestaltung festgelegt.

Nominiert wurden:

Gabriela Suter (SP-Kantonalpräsidentin und Grossrätin)

Leona Klopfenstein (Co-Präsidentin SP Aarau und Einwohnerrätin)

Lelia Hunziker (Grossrätin und Präsidentin VPOD Aargau)

Der ebenfalls vorgeschlagene bald 18jährige Nico Zobrist aus Unterentfelden wird auf der Unterliste der Juso Aargau kandidieren.

 

Im Anschluss an die Nominationen bedankte sich Dieter Zaugg im Namen der SP des Bezirks Aarau bei Franziska Graf-Bruppacher für ihr 6jähriges Engagement als Grossrätin und Mitglied des Bezirksvorstandes und wünschte ihr für ihre weiteren Mandate alles Gute.

Nächste Abstimmungen

Für die Abstimmungen vom 25. November 2018 empfehlen wir:

Bezirk, Kreis II: Friedensrichter-ErsatzwahlRolf Schwyter
AG: Volksinitiative JA für euse WaldJA
AG: Verfassung Ständeratswahlrecht f. Auslandsschweizer*innenJA
CH: Volksinitiative "Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)"JA
CH: Volksinitiative "Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)"

NEIN

CH: BG allgemeiner Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Versicherungsspione)"NEIN