Nominiert! Nun beginnt die Wahlkampfarbeit!

Grossaufmarsch am 19. März 24 zum Nominations-Bezirksparteitag: Gegen 70 Gäste und Delegierte durften die Co-Präsidenten Sven Morgenthaler und Nico Zobrist im Malzlager begrüssen. Nach dem eindrücklichen Referat von Boris Previšić wurde der Wahlkampf mit der Nominierung der Wiederkandidierenden für die Bezirkswahlen und die Kandidierenden für den Grossen Rat gezündet. Der Wahlausschuss unter Leitung von Sam Dabis und Marius Fedeli und der Bezirksvorstand sind stolz, eine sorgfältig zusammengestellte, ausgewogene Kandi-Liste präsentieren zu können. Nun beginnt die Wahlkampfarbeit. Die GR-Kandidierenden treffen sich bereits am 8. April zur ersten Sitzung.

Für das Ziel, den 4. SP-Sitz zurückzuerobern, braucht es aber auch den Grosseinsatz der Sektionen und vieler Helfer:innen!

Die Nominations-DV in der AZ

Die kandidierenden Bisherigen für die Bezirkswahlen:

•Bezirksgericht: Renato Mazzocco & Pia Wildberger (bisher)
•Bezirksschulrat: Daniel Solenthaler (parteilos, von SP portiert, bisher)
•Friedensgericht: Beat Blattner Friedensrichter Kreis 1 (Aarau, Biberstein, Densbüren, Erlinsbach, Küttigen)

Die Kandidierenden für den Grossen Rat:

1. Lelia Hunziker (Aarau, bisher)
2. Lucia Engeli (Unterentfelden, bisher)
3. Marius Fedeli (Buchs)
4. Leona Klopfenstein (Aarau)
5. Vasco Rohr (Oberentfelden)
6. Irene Stutz (Aarau)
7. Oliver Krähenbühl (Suhr)
8. Sonja Morgenthaler (Hirschthal)
9. Noé Lüthold (Aarau)
10. Anastasija Petrušić (Küttigen)
11. Daniel Drozdov (Aarau)
12. Sofia Hurtado (Aarau)
13. Elias Erne (Suhr)
14. Jasmine Meyer (Küttigen)
15. Bernhard von der Crone (Buchs)
16. Roberto Sager (Oberentfelden)